Nachhaltiges Reisen mit den Living Hotels

Unser Engagement fĂĽr GrĂĽnen Tourismus

Wir bei den Living Hotels haben das Memo der Mutter Natur erhalten – und es ist laut und klar: Die Bienen kämpfen, die Luft wird schwerer, der Meeresspiegel klettert nach oben. Also, was tun wir? Wir packen das Thema Nachhaltigkeit und soziales Engagement nicht nur an, sondern machen es zur Herzensangelegenheit und wichtigen Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.

Ganz nach dem Motto “Hand in Hand geht alles besser” haben wir uns mit „Green Globe“ zusammengetan.

„Green Globe ist das erste weltweite Programm zur Zertifizierung und Leistungsverbesserung, das speziell für die Reise- und Tourismusindustrie entwickelt wurde“.

Kurz gesagt: Green Globe ist unser sanfter (aber bestimmter) Tritt in den Hintern, um als Unternehmen grüner und smarter zu denken, zu handeln und zu planen, um unseren Gästen einen nachhaltigen Urlaub in unseren Living Hotels zu ermöglichen.

Living Hotels Green Globe Zertifiziert Logo
Living Hotel Nachhaltigkeit und Umwelt Mitarbeiter
Living Hotel Nachhaltigkeit und Umwelt

Green Globe ist nicht nur ein Zertifikat, es ist unser Mentor: Green Globe fördert Ideen, die aus einem Unternehmen heraus entstehen – ob von Azubi oder Hoteldirektorin. Hast du eine gute Idee, teile sie. Ist sie umweltfreundlich, machbar und im Einklang mit Green Globe? Und vor allem: Haben du und dein Team Lust drauf, die Idee mit Herz und Verstand umzusetzen? Dann ran ans Werk! Denn nur wenn alle an einem Strang ziehen, entstehen aus Ideen echte Lösungen für einen nachhaltigen Urlaub.

Diesen Ansatz finden wir grandios, weshalb wir bereits seit 2017 fĂĽr den GrĂĽnen Tourismus bei den Living Hotels Hand in Hand mit Green Globe arbeiten. 2018 lieĂźen wir die ersten neun Hotels zertifizieren, Anfang 2019 zogen die restlichen nach.

Genießen Sie unseren hauseigenen Honig beim Frühstück oder nehmen Sie ein Gläschen Genuss mit nachhause!

Living Hotel Nachhaltigkeit und Umwelt Bienen Honig
Umweltschutz und Nachhaltigkeit Bienen Living Hotels
Hier sind ein paar unserer gemeinsamen Highlights:

100% Ă–kostrom fĂĽr alle Hotels und die Hotelzentrale.
–
In ausgewählten Hotels bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit, auf die tägliche Zimmerreinigung zu verzichten, was Wasser und Reinigungsmittel einspart und damit unsere Umwelt schont. Für jede nicht durchgeführte Reinigung spenden wir 4 Euro an ein soziales Projekt.
–
Wir haben unsere CO²-Bilanz für Dienstreisen und Fernwärme ermittelt und gleichen diese für alle unsere Hotels und unsere Hotelzentrale aus.
–
Diese „Sünden“ kompensieren wir durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten, wie z.B. ein Regenwaldprojekt in Afrika und die Organisation Plant-for-the-Planet.org.
–
Seit 2018 verwenden wir in allen Hotels Recyclingpapier.
–
Alle Druckmittel, wo möglich, werden auf Recyclingpapier produziert.
–
Einwegbecher fĂĽr Kaffee wurden abgeschafft, auch in den Wellnessbereichen.
–
Unser Frühstück ist mittlerweile bis auf die Backwaren komplett palmölfrei.

...und noch einige weitere Projekte:

Ausgewählte Häuser bieten Elektroaufladeparkplätze (natürlich mit Ökostrom).
–
In zwei Living Hotels züchten wir Bienen auf den Dächern.
–
Wo möglich (z.B. im Living Hotel Weißensee) bieten wir „Tagen im Grünen“ an, also Businessmöglichkeiten im Sommer im Biergarten.
–
Schluss mit Einwegbatterien, wir setzen auf wiederaufladbare Akkus.

Wir sind schon weit gekommen, aber da geht noch mehr! Unser Ziel? Die Welt ein bisschen grĂĽner machen, Schritt fĂĽr Schritt.

Blauer Strich

Sie sehen: Wir haben schon viel erreicht und getan. Und wir haben noch viel mehr vor. Weil wir unseren Beitrag leisten wollen, dass diese Welt wieder ein bisschen grüner wird. Weil es sein muss. Und weil es gut ist. Und sich vor allem richtig gut anfühlt. Für uns als Unternehmen. Und hoffentlich auch für Sie, als unser geschätzter Gast.