Wenn das Hotel zum Fitness Studio (für den Geist) wird

Living Hotels Mindshine

Let your mind shine…. weil sich das Leben (immer noch) nicht von der sonnigsten Seite zeigt. Living Hotels holt mit Mindshine das erste Mindset Coaching ins Haus – für alle Gäste und Mitarbeiter!

München, Januar 2021: Panta rhei – alles fließt. Unser Leben wandelt sich stetig und in ganz besonderem Maße steht unser Leben seit vergangenem März auf dem Kopf. Je mehr die Lebenstaktung dabei von immer mehr Menschen dem Dreiklang Zukunftssorgen, Energiedefizit und Social Distancing folgt, umso ausgeprägter ist oft der Wunsch nach einer Auszeit vom Alltag und nach einem Stück mehr Normalität. Eine Entwicklung, die sich auch mit der Einschätzung der DGPPN (Deutsche
Gesellschaft für Psychatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde) deckt, die seit Beginn der Pandemie immer wieder darauf verweist, wie durch Einschränkungen im Alltag die psychische Belastung verstärkt wird.

Das derzeit etwas andere Leben betrifft uns alle. Aber es trifft gerade auch Menschen, die nach wie vor aus beruflichen Gründen verreisen (müssen) oder die für einen neuen Job in eine andere Stadt ziehen und bis zur eigenen Wohnung übergangsweise im Hotel wohnen. Ebenso Familien oder Businessleute, die die Lockdown-Zeit lieber hierzulande als in den eigenen vier Wänden in ihren Lebensländern verbringen und es beeinflusst verstärkt auch diejenigen, die in der Hotellerie arbeiten. Denn Guest Relations und Check-In lassen sich nun einmal nicht vom Homeoffice aus bewältigen.

Nach dem Motto „besondere Zeiten erfordern besondere Lösungsansätze“ bietet Living Hotels allen Gästen und Mitarbeitern fortan einen Service für mehr mentales Wohlbefinden und zur Stärkung der eigenen Resilienz. Im Rahmen einer exklusiven Kooperation mit Mindshine, der smarten App für ganzheitliches Mindset Coaching, holt die Hotelkette als erstes Serviced Apartments-Unternehmen seinen Gästen und Mitarbeitern ab sofort ein Mental Coaching-Angebot ins Zimmer
bzw. ins Haus und zwar kostenlos für alle deutschen und österreichischen Häuser.

Your personal Roomservice…. für die besten 10 Minuten des Tages Alle Gäste erhalten beim Zimmer Check-in zum hoteleigenen Wlan oder über die Landing Page
für den Zeitraum von drei Monaten ihren persönlichen, kostenlosen Zugangscode zu zwölf unterschiedlichen Vier-Wochen-Plänen für individuelle Ziele wie „positiver Denken“, „selbstbewusster agieren“ oder „mehr Fokus haben“. Mitarbeiter bekommen ihren Zugang auch über das eigene Intranet für zwölf Monate.

Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Psychologie, Achtsamkeitsforschung und dem Führungskräfte-Coaching, vereint Mindshine – ähnlich wie ein Fitness-Studio – sämtliche relevanten Trainingsmöglichkeiten an einem Ort und unterstützt die Nutzer*innen dabei, die individuellen Ziele zu erreichen. Das Mindset-Coaching vermittelt mit sogenannten Micro-Steps, also kurzen Lerneinheiten, nachhaltig wirkungsvolle Denk- und Verhaltensmuster, die zur individuellen Stressbewältigung, zu gesteigertem Wohlbefinden und gestärktem Selbstbewusstsein beitragen. Dabei sind die enthaltenen Übungen kompakt, überall durchführbar und lassen sich mit 10 Minuten pro Tag easy in den Alltag integrieren.

„Für uns als Living Hotels ist die Kooperation mit Mindshine für unser Gäste und Mitarbeiter eine extrem schöne Ergänzung zu unserer Philosophie, da bei uns immer der Mensch im Fokus steht. Unsere Kollegen in den Häusern, die seit bald einem Jahr ziemlich unter Druck stehen, haben das Programm in der ersten, internen Testphase enorm positiv angenommen und sehen Mindshine als ‚hilfreiche Stütze zu ihrem Alltag‘ und ‚sehr gut strukturiertes, intuitiv zu verstehendes Programm bzw. perfektes Infotainment im Lockdown‘ – holt es doch jeden genau an dem Punkt ab, der gerade nicht so ganz in Balance ist und etwas mehr positive Aufladung braucht.“ so CMO Tim Düysen über die Kooperation. „Uns als Unternehmen hat zudem überzeugt, wie zielführend und sinnvoll digitale und derart durchdachte Angebote doch heute in die Hotellerie bzw. zu einer zeitgemäßen HR Ausrichtung passen.“

Hinter der Entwicklung stehen zwei echte Experten und Pioniere, wenn es darum geht, Technologie und Mentaltraining zu den Menschen zu bringen: der ehemalige Freeletics-Manager Stephan Hauner und der Führungskräfte-Coach Joachim Simon. „Viele kleine Schritte können tatsächlich einen großen Unterschied machen“, sagt Stephan Hauner, Gründer und CEO von Mindshine mit bereits über 100.000 Mitgliedern. „Selbstbewusstsein, Eigenantrieb und Lebenszufriedenheit entstehen im Kopf. Man kann seine Denk- und Verhaltensmuster – das eigene Mindset – trainieren wie einen Muskel. Das ist gerade jetzt für jeden Einzelnen von uns extrem wichtig. Darum freuen wir uns auch, durch die Kooperation mit Living Hotels den Hotelteams und allen Gästen mit unserer App ein Tool vorzustellen und an die Hand zu geben, um sich Tag für Tag ein bisschen besser, stärker und positiver zu fühlen.“

Über Mindshine
Die Mindshine GmbH wurde im Jahr 2018 von dem ehemaligen Freeletics-Manager Stephan Hauner, und dem Führungskräfte-Coach Joachim Simon gegründet. Mit der gleichnamigen App bietet sie ein digitales, smartes Mindset Coaching an. Die Mindshine-App funktioniert wie ein Fitness-Studio für den Geist, mit dem Nutzer in kurzen täglichen Übungen an einer positiven Entwicklung ihrer Persönlichkeit arbeiten. Neben einem kostenlosen 14-tägigen Probe-Abo bietet die App vierwöchige Coachingpläne an, die den Nutzer an konkreten Zielen, wie bspw. “Selbstvertrauen steigern”, “mehr Motivation” oder “sich glücklicher fühlen”
arbeiten lässt. Um diese Coachingpläne und die restlichen 180+Übungen freizuschalten, können Nutzer eine Mindshine Pro Mitgliedschaft abschließen (12,99€/Monat oder 69,99€/Jahr). Die App ist in deutscher und englischer Sprache und für IOS sowie Android Geräte verfügbar. www.mindshine.app

Contact

Alexandra Köhnlechner

Marketing & Medien

Phone +49 (0)89-4111998-0

ak@akoehnlechner.de