Archiv: Die lebenswertesten Städte der Welt

Die lebenswertesten Städte der Welt

Das US-Beratungsunternehmen Mercer hat wieder einmal seine jährliche Studie zur Lebensqualität verschiedener Städte auf der ganzen Welt veröffentlicht. Die Basis der Untersuchung bildeten 39 Kriterien aus zehn verschiedenen Kategorien, die aus der Sicht von sogenannten Expatriates, also Mitarbeitern, die ins Ausland entsandt wurden, eine wichtige Rolle im alltäglichen Leben spielen. Evaluiert wurden mehr als 450 Städte weltweit, davon wurden insgesamt 231 in das Ranking von Mercer aufgenommen, womit es zu den umfassendsten Studien in diesem Bereich zählt. Wir verraten Ihnen alles, was Sie darüber wissen sollten:

Welche Kriterien spielen eine Rolle?

Ein maßgebliches Kriterium einer lebenswerten Stadt bildet zweifellos das politische und soziale Umfeld und damit einhergehend Stabilität und eine geringe Kriminalitätsrate. Doch auch wirtschaftlicher Wohlstand und persönliche Freiheit spielen eine wichtige Rolle in Sachen Lebensqualität. Eine ausgezeichnete medizinische Versorgung und eine die Gesundheit begünstigende Umgebung mit einwandfreier Luftqualität und tadelloser Müllentsorgung tragen ebenfalls zum Wohlfühlfaktor einer Stadt bei. Untersucht wurden zudem der Ausbildungsstandard sowie der Zustand der Infrastruktur und des öffentlichen Transports. Erholungsmöglichkeiten, Freizeitangebote und kulturelle Vielfalt waren beim Ranking genauso ausschlaggebend wie die Wohnsituation, die Verfügbarkeit von Konsumgütern, der Anteil an Grünanlagen und das Klima einer Stadt.

vienna-1822138_1920 (1)
Welche Städte schneiden am besten ab?

Die Stadt mit der höchsten Lebensqualität weltweit ist laut der Mercer-Studie nun schon zum neunten Mal in Folge Wien. Da mehr als die Hälfte der Donaumetropole aus Grünflächen besteht und die Altstadt mit ihrer historischen Vielfalt und der beeindruckenden Architektur sogar von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, ist das kaum verwunderlich. Außerdem verfügt Wien über zahlreiche kulturelle Einrichtungen, ein sehr gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz und hat auch in Sachen Gastronomie und Nachtleben einiges zu bieten.

An weltweit dritter Stelle, direkt nach Zürich und damit auf Platz 1 der deutschen Städte folgt München. Der Englische Garten, die Isarauen und der Olympiapark tragen definitiv zur Lebensqualität der Weltstadt mit Herz bei. Aber auch in wirtschaftlicher Hinsicht zählt München zur Elite und ist Sitz von zahlreichen Weltmarktführern, darunter sieben gelistete DAX-Konzerne. Darüber hinaus kann die bayerische Landeshauptstadt mit zahlreichen ausgezeichneten kulturellen und kreativen Einrichtungen und Events auftrumpfen. Zudem gilt sie als sicherste Großstadt innerhalb Deutschlands.

Weitere deutsche Städte, die sich durch eine überdurchschnittlich gute Lebensqualität auszeichnen, sind Düsseldorf aufgrund seiner guten Infrastruktur sowie zahlreicher Kultur- und Freizeitangebote auf Platz 6, Frankfurt dank seiner einzigartigen Mischung aus internationalem Flair, wirtschaftlicher Dynamik und traditioneller Kultur auf Platz 7 und die deutsche Hauptstadt Berlin wegen ihrer Individualität, den beeindruckenden historischen Stätten und den vielseitigen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung auf Platz 13.

Diese Metropolen eignen sich also aufgrund ihrer außergewöhnlich hohen Lebensqualität nicht nur perfekt für Städtetrips über das Wochenende, sondern auch für Langzeit-Aufenthalte von Geschäftsreisenden. Die Living Hotels sind mit ihrer einzigartigen Mischung aus klassischen Hotelzimmern und komfortablen Serviced Apartments optimal auf beide Zielgruppen zugeschnitten und übrigens auch in Wien, München, Düsseldorf, Frankfurt und Berlin vertreten, wo sie durch ihre Toplage im Grünen und trotzdem am Puls der Stadt bestechen. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Gastfreundlichkeit und besuchen Sie uns in den lebenswertesten Städten der Welt! Wir freuen uns auf Sie!

Ostermärkte in Wien

Nicht mehr lange und Ostern steht schon wieder vor der Tür. Und wie könnte man den langersehnten Frühlingsbeginn wohl besser einläuten als mit bunten Eiern, blühenden Zweigen, köstlichen Spezialitäten und Live-Musik? Wir stellen Ihnen deshalb hier die schönsten Ostermärkte in Wien vor:

Wer das bunte Treiben vor der atemberaubenden barocken Kulisse des Schlosses Schönbrunn genießen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Der romantische Ostermarkt bietet rund 60 AusstellerInnen aus Österreich und den Nachbarländern die Möglichkeit, ihr hochwertiges Sortiment feilzubieten. In den liebevoll dekorierten Hütten finden Sie kulinarische Köstlichkeiten, Eier in allen Variationen, Holzschnitzereien, Schmuck, Glaskunst, Keramik, österliche Deko sowie Nützliches für Haus und Garten. Das vielseitige Rahmenprogramm mit Live-Musik hat auch für Kinder einiges zu bieten.  In der Osterhasenwerkstatt können die Kleinen Osterhasen aus Marzipan formen oder Gestecke aus blühenden Zweigen und Palmkätzchen basteln. Außerdem werden die Kids bei einer Oster-Rallye mit spannenden Rätseln und Spielen gefordert.

LiebhaberInnen der Kunst zieht es Ende März auf den österlich geschmückten Kalvarienberg. Denn dort erwartet Sie nicht nur aufwendig gearbeitetes Kunsthandwerk, Live-Musik, Performances und Vorträge auf der Bühne, sondern darüber hinaus kreative Workshops zum Mitmachen, auch für Kinder.

Inmitten von liebevoll restaurierten historischen Gebäuden der verschiedensten Epochen finden Sie den Ostermarkt am Hof. Traditionelle Stände warten hier mit bodenständiger Küche, Deko, Kunsthandwerk und edlem Kitsch auf. Von Apfelstrudel über Baumkuchen bis hin zu Tiroler Speck, von Radierungen und österlichen Figuren über Lavendel bis hin zu Seifen und Kerzen ist hier alles dabei.

Seit 1990 gibt es den Altwiener Ostermarkt auf dem historischen Marktplatz Freyung, bekannt für Europas größten Eierberg in seiner Mitte. Außerdem zeichnet er sich durch ein kunterbuntes Kinderprogramm mit Kasperltheater, Bastelwerkstatt und Hasenstall aus. Genießen können Sie hier traditionelle österliche Kulinarik aus den ländlichen Gebieten rund um Wien.

Übrigens sind die Living Hotels auch in Wien vertreten. Wir freuen uns schon darauf, zahlreiche BesucherInnen der Ostermärkte bei uns willkommen heißen zu dürfen!

Die schönsten Christkindlmärkte

Endlich ist es wieder so weit: die langersehnte Vorweihnachtszeit ist da! Nicht mehr lange, und wir dürfen wieder das erste Türchen unseres Adventskalenders öffnen und die erste Kerze am Adventskranz anzünden. Und was könnte da herrlicher sein, als sich bei Glühwein und leckerem Essen auf die besinnliche Zeit des Jahres einzustimmen? Wir stellen Ihnen in unseren kommenden Blogbeiträgen einige der schönsten Christkindlmärkte Deutschlands und Österreichs vor:

Wiener Weihnachtstraum (16.11. – 26.12.2018)

Zu den schönsten und auch vielseitigsten Christkindlmärkten zählt mit Sicherheit der Wiener Weihnachtstraum auf dem Rathausplatz! Gleich am Eingang zum Rathausplatz erwartet die Besucher ein imposanter Torbogen, der von stimmungsvollem Kerzenschein erhellt wird. Direkt dahinter befinden sich mehr als 150 traditionelle Verkaufsstände, die Weihnachtsgeschenke, Christbaumschmuck und Kunsthandwerk sowie kulinarische Köstlichkeiten, Süßigkeiten und wärmende Getränke anbieten. Die Bäume im Rathauspark und entlang der Ringstraße sind ebenfalls festlich beleuchtet. Außerdem laden zwei riesige Eisflächen und verschlungene Pfade durch den Park zum Schlittschuhlaufen ein. Für die Kleinen gibt es eine eigene Kinderwelt mit Karussell, Rentierzug, Kasperltheater, Krippe und einem weihnachtlichen Märchenwald, in dem wunderschöne Lichtinstallationen Weihnachtserzählungen hautnah erlebbar machen. Darüber hinaus können die Besucher beim Wiener Weihnachtstraum Eisstock schießen oder dem weihnachtlichen Chor, einer Lesung des Christkindes und dem festlichen Turmblasen lauschen. Die Mischung aus altem Brauchtum und tollen Attraktionen sorgt für eine unvergessliche Adventszeit und stimmt so perfekt auf das kommende Weihnachtsfest ein.

Tollwood Winterfestival in München (23.11. – 31.12.2018)

Ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt ist auch das Tollwood Winterfestival in München. Hier werden Kulturgenuss und Lebensfreude mit dem leidenschaftlichen Engagement für unsere Umwelt vereint. Im “Weltsalon”; einem multimedial gestalteten Zelt, werden beispielsweise aktuelle ökologische und gesellschaftliche Themen angesprochen. Podiumsdiskussionen und Installationen regen in der besinnlichen Weihnachtszeit zum Nachdenken an und liefern garantiert tolle Vorsätze für’s neue Jahr. Feinste Bio-Gastronomie mit zahlreichen vegetarischen und veganen Köstlichkeiten überzeugt hier genauso wie die Unterstützung von fairem Handel mit Bauern aus Entwicklungsländern. Darüber hinaus findet man in den zahlreichen liebevoll gestalteten Verkaufsständen auf dem “Markt der Ideen” Kunsthandwerk aus aller Welt und außergewöhnliche Geschenkideen. Internationale Aussteller bieten landestypische Waren und authentische Gerichte aus fernen Ländern an. Zudem wartet das Tollwood mit vielfältigen Veranstaltungen wie Theater, Comedy, Kabarett, Akrobatik-Shows und Konzerten auf, die größtenteils sogar kostenlos sind. Die alljährliche Silvesterparty bildet den krönenden Abschluss des nachhaltigen Tollwood Winterfestivals.

Die Living Hotels sind übrigens sowohl in München als auch in Wien vertreten. Schauen Sie doch vorbei und genießen Sie die besinnliche Vorweihnachtsstimmung in diesen beiden wunderschönen Städten. Wir freuen uns auf Sie!