Sommer in den Living Hotels

Die Tage werden heißer, die Nächte kürzer und draußen schwirren die Insekten über blühenden Wiesen – es ist endlich wieder Sommer, die schönste Zeit, um neue Städte zu erkunden! Und nirgends lässt es sich besser wohnen als in unseren Living Hotels in zentraler Lage, aber trotzdem im Grünen:

Was uns von anderen Hotels unterscheidet

Denn unsere Hotels und serviced Apartments befinden sich nicht direkt neben Autobahnen, Hauptbahnhöfen oder Flughäfen, wo es aufgrund von Lärm und Abgasen kaum möglich ist, das Fenster zu öffnen. Im Gegenteil! Unsere Livinghotels versprechen Ruhe, frische Luft und vor allem pure Lebensqualität. Egal, für welchen unserer zahlreichen Standorte Sie sich entscheiden, wir garantieren Ihnen, dass Sie sich in unseren Livinghotels mitten im Grünen innerhalb kürzester Zeit heimisch fühlen werden. Ein ausgedehnter Spaziergang durch die wunderschönen Weinberge Wiens, Baden und Relaxen am Münchner Isarstrand, Joggen entlang der Spree, ein kostenloses Feierabendbier aus der Minibar auf dem Balkon mit Blick auf den Rhein, eine eiskalte Weinschorle mit leckerem Salat im hauseigenen Biergarten, oder gemütliches Grillen auf der Terrasse mit Starkoch Shane – so sieht ein Sommer in unseren Livinghotels aus!

Das Beste aus beiden Welten

Und bei all der Nähe zur Natur sind unsere Unterkünfte keineswegs weit ab vom Schuss. Denn die Living Hotels befinden sich da, wo das Leben spielt, nämlich nur einen Steinwurf vom kulturellen Zentrum und der historischen Altstadt entfernt. Durch die guten Verkehrsanbindungen können Sie nachmittags durch die Einkaufsstraßen bummeln und zahlreiche Geschäfte erkunden, sich anschließend eine Erfrischung im Biergarten oder eine Eisschokolade in einem der netten kleinen Cafés gönnen und abends auf kulinarische Entdeckungsreise gehen – all das ist in nur wenigen Minuten vom Hotel aus zu erreichen. So bekommen Sie das Beste aus beiden Welten und möchten vermutlich gar nicht mehr abreisen. Also, worauf warten Sie noch? Genießen Sie die Sonnenstrahlen draußen im Grünen auf dem Balkon eines unserer qualitativ ausgezeichneten Living Hotels und verbringen Sie einen unvergesslichen Sommer bei uns – wir freuen uns auf Sie!

Grand Départ in Düsseldorf

Die Radsport-Elite zu Gast in Düsseldorf

Das Wochenende rund um den 01. & 02. Juli 2017 wird dieses Jahr ganz im Zeichen des Radsports stehen.

gehry-buildings-1559783_1920

Dieses außergewöhnliche Event wird ein einmaliges Erlebnis für Düsseldorfer Bürgern, das Umland und die ganze Welt. Die gesamte Stadt ist schon jetzt mit dem magischen Geist der Tour de France infiziert, und plant ein umfangreiches Rahmenprogramm während, nach und vor der Tour. Das wohl berühmteste Radrennen der Welt, wird sich in 2 Etappen durch die nordrheinwestfälische Landeshauptstadt schlängeln und Düsseldorf von seiner schönsten Seite präsentieren. Dabei werden unter anderem wichtige Stationen wie die Messe Düsseldorf, das Rheinufer, das Kulturzentrum Ehrenhof angefahren, bevor es über die Oberkasseler Brücke auf die linkrheinische Seite von Düsseldorf geht. Im Anschluss daran werden noch die Königsallee sowie die Deutsche Oper am Rhein angefahren.

cyclists-601591_960_720

Auch die bekannte Düsseldorfer Altstadt und der Burgplatz werden wichtige Punkte der spannenden Tour sein. In Höhe der Düsseldorfer Galopprennbahn und dem Grafenberger Wald, beginnt dann der bergige Teil der Tour, welche anschließend über Gerresheim, Erkrath, Mettmann und Ratingen zurück nach Düsseldorf führt. Zusätzlich dazu werden die Gebiete Meerbusch, Neuss, Kaarst-Büttgen, Mönchengladbach, Düren und Jülich angefahren, bevor die 2. Etappe ihren Zieleinlauf im belgischen Lüttich findet. Ein spannendes und vielfältiges Spektakel für Groß und Klein, welches in zahlreichen Stadt- und Umlandteilen zu sehen sein wird. Bereits 24 lokale Düsseldorfer Unternehmen sind während der Tour de France Partner im Team Düsseldorf, darunter das Living Hotel De Medici, welches direkt an der Rennstrecke liegt. Die ganze Stadt wartet voller Vorfreude auf den Tourstart und dazu im Sommer zahlreiche Besucher unterschiedlichster Nationen begrüßen. Tour den France, Düsseldorf freut sich auf Dich!

Soziales Engagement liegt uns am Herzen

Familien sind uns besonders wichtig, insbesondere, wenn sie einen schweren Schicksalsschlag zu beklagen haben. Gerade Familien mit schwer kranken Kindern brauchen Unterstützung. In Deutschland leben etwa 46.500 Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden Erkrankungen. Diese Kinder haben ab dem Zeitpunkt der Diagnose keine Hoffnung auf Heilung und sterben bereits vor dem Eintritt in das Erwachsenenalter. Die Mehrheit von ihnen und ihren Familien wünschen sich möglichst viel der verbleibenden Lebenszeit gemeinsam und in häuslicher Umgebung zu verbringen.

Die Björn Schulz Stiftung wurde gegründet, um diesen Kindern und Jugendlichen und deren Familien umfassend und professionell zur Seite zu stehen und zu helfen. Die Stiftung ist benannt nach dem kleinen Björn, der mit nur drei Jahren an Leukämie erkrankte und schließlich 1982 mit nur sieben Jahren starb. Nach seinem Tod gründeten seine Eltern, gemeinsam mit anderen Betroffenen, 1983 den Verein Kinderhilfe. Anfang der 1990er Jahre wurde klar, dass ein größeres Netzwerk benötigt wird, um betroffenen Kindern und deren Familien nachhaltig helfen zu können. So wurde 1996 aus der Kinderhilfe die Björn Schulz Stiftung.

Heute unterstützt die Björn Schulz Stiftung Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern und jungen Erwachsenen bis 35 Jahre. Die Stiftung begleitet Betroffene ab dem Zeitpunkt der Diagnose, während des Krankheitsverlaufs und über den Tod des Kindes hinaus. Dies geschieht mit dem ambulanten Kinderhospizdienst, im stationären Kinderhospiz Sonnenhof und durch weitere ambulante Dienste in häuslicher Umgebung.

Im Kinderhospiz Sonnenhof können bis zu 16 schwer erkrankte Kinder mit ihren Geschwistern und Eltern aufgenommen werden. Im Gegensatz zu Hospizen für Erwachsene, steht der Sonnenhof nicht für Kinder in ihrer letzten Lebensphase zur Verfügung, sondern bietet Betreuung von der Diagnose bis zum Lebensende und sogar darüber hinaus. Außerdem wird besonderer Wert auf die Betreuung der Geschwister und Eltern gelegt, die unter dem schweren Schicksal leiden. Die Angebote umfassen, unter anderem, ein Spielzimmer, einen Kreativraum, Musik- und Kunsttherapie, sowie Gesprächsgruppen und pädagogische Begleitung.

Die Betreuung der Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen ist durch den Pflegesatz der Krankenkassen gedeckt, der stationäre und ambulante Hospizleistungen regelt. Die festgesetzten Tagessätze reichen jedoch bei weitem nicht aus, um die Kosten zu decken. Der Aufenthalt und die Betreuung der Familienangehörigen werden ausschließlich durch Spenden finanziert. Die betroffenen Familien sollen schließlich nicht auch noch finanziell belastet werden. Seit 2006 erhält das Hospiz jährlich das DZI-Spendensiegel, das die sparsame und satzungsgemäße Verwendung der Mittel unter Beachtung der steuerlichen Vorschriften, bescheinigt.

Wir freuen uns sehr, der Stiftung Björn Schulz zu Weihnachten ein besonderes Geschenk machen zu können. Im Rahmen ihres 20-jährigen Bestehens konnten wir mithilfe der Ausrichtung einer Jubiläumsfeier in unserem Hotel in Berlin Weißensee einen beachtlichen Betrag an Spenden generieren. Die Gesamtspendensumme von 5.800€ geht direkt an die Stiftung.

Wir sind tief beeindruckt von der Leistung der Stiftung und des persönlichen Engagements all ihrer Mitarbeiter und freuen uns sehr helfen zu können!

Selfmade-Weihnachtsmarkt im Living Hotel De Medici

Noch 43 Tage bis Weihnachten

Save The Date – 09. & 10. Dezember im Living Hotel De Medici – 15:00-18:00 Uhr

cookie-1786966_1920

Der Countdown bis zum Heiligen Abend ist in vollem Gange und das Living Hotel De Medici versüßt Groß und Klein die Wartezeit.
Am 09. Und 10. Dezember 2016 lädt ein kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt, im festlich geschmückten Entrée des außergewöhnlichen Hotels im Düsseldorfer Altstadtkern, zum gemütlichen Verweilen und Naschen ein. Selbstgemachte Leckereien wie Glühwein, Lebkuchen, gebrannte Mandeln oder Plätzchen lassen nicht nur Kinder Herzen höherschlagen. Für jeden Geschmack ist eine Köstlichkeit dabei. Der hauseigene Kamin sorgt für wohlige Wärme und taucht den kleinen Weihnachtsmarkt in besinnliches Licht. Zusätzlich dazu findet am 10. Dezember 2016 im Rahmen des Weihnachtsmarktes ab 14:00 Uhr eine kunsthistorische Hausführung statt. Während dieser Führung lernen Besucher die besondere Geschichte der historischen Mauern, der zahlreichen Kunstschätze sowie der liebevollen Namensgebung des Living Hotels De Medici kennen. Um eine vorherige Anmeldung zu der Hausführung wird gebeten.

 

christmas-card-1786799_1920

Place to be – De Medici Movement & Spa Club

Neuer Member-Club für Düsseldorf

Ab September 2016 erhält die Rheinmetropole Düsseldorf einen neuen Sport- und Spa Hotspot. Training, Beauty, Erholung & Lifestyle – Die Initiatoren des neuen De Medici Movement & Spa Clubs, die erfahrenen Fitnessökonomen Christoph Urbanowicz und Tobias Gaßmann, setzen auf individuell zugeschnittene, ganzheitliche Personal Training-Einheiten sowie dermo-professionelle High-Tech-Pflege. Dabei wird eine einzigartige Bewegungs- und Erholungskultur geschaffen, welche auf innovativen sowie maßgeschneiderten Einheiten basiert. Die erfahrenen Trainer gehen auf die persönlichen Vorlieben der Kunden ein, ob im De Medici Club, in der Natur oder privat trainiert werden soll. Dabei kommen modernste Fitness-Methoden zum Einsatz wie beispielsweise das neuartige EMS-Training The Next Level oder das Faszien Concept. Neben dem Einzeltraining veranstaltet der De Medici Movement & Spa Club auch Firmen- sowie Gruppenfitness. Dabei können sich private Gruppen oder Unternehmen teamweise unter professioneller Anleitung sportlich betätigen. Sowohl im Club selbst, als auch Outdoor. Durch regelmäßige Event-Vorträge werden Club-Mitglieder zusätzlich konstant über aktuelle Themen wie Ernährung, Rückenschmerzen, Bewegung sowie die Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems informiert.

Wellnessbereich_DeMedici

Offizielles Eröffnungswochenende im De Medici Movement & Spa Club

Vom 16. Bis 18. September 2016 können Besucher sich erstmal selbst ein Bild des neuen Düsseldorfer Hotspots machen und an professionellen Workshops der Personal Trainer teilnehmen.Dazu veranstaltet der De Medici Movement & Spa Club drei offizielle Tage der offenen Tür.

Die Teilnehmerzahlen der Workshops sind begrenzt, um eine vorherige Anmeldung zu wird gebeten:

16.09.2016 – ab 19 Uhr geöffnet:

– Offizieller Sektempfang mit anschließender Vorstellung des neuen Movement-Konzepts

17.09.2016 – 10-20 Uhr geöffnet:

– 13:00 Faszien Workshop (ca. 1,5 Std)

– 15:00 Vortrag zum Thema Rücken (ca. 1,5 Std)

– 17:00 Faszien Workshop (ca. 1,5 Std.)

18.09.2016 – 10-17 Uhr geöffnet:

– 11:00 Faszien Workshop (ca. 1,5 Std)

– 15:00 Faszien Workshop (ca. 1,5 Std)

Mit einem großzügigen Sauna- und Wellnessbereich wird im De Medici Movement & Spa Club die perfekte Balance aus Workout und Erholung geschaffen – SkinCeuticals, exklusiver Premium-Kosmetikpartner des De Medici Movement & Spa Clubs, sorgt mit hochwirksamen, innovativen Produkten und Behandlungskonzepten, professionellen Hautanalysen, aufwändigen Beauty- und Anti Aging Treatments für eine nachhaltige Erholung sowie tiefenwirksame Behebung von Hautproblemen.

Tobias Gaßmann (Personal Trainer + Fitnessmanager De Medici Movement & Spa Club) und Christoph Urbanowicz (Inhaber und Leiter De Medici Movement & Spa Club)_klein


v.l.n.r. Tobias Gaßmann (Personal Trainer + Fitnessmanager ( De Medici Movement & Spa Club ) und Christoph Urbanowicz ( Inhaber und Leiter De Medici Movement & Spa Club ), Fotocredit: Living Hotel De Medici

Acáo – der natürlich belebende Energydrink

„Was hier drin ist, ist kein Mist. Und was Mist ist, ist hier nicht drin!“ – dieses Motto verfolgen die Gründer des komplett natürlich hergestellten veganen Energy-Drinks acáo und treffen damit absolut den Zahn der Zeit. Weshalb wir acáo auch bald als Standarddrink in unseren Living Hotels haben wollen.

STORY

Die vier Studenten aus Wiesbaden kamen zwischen endlos erscheinenden Lernphasen, „pappsüßen“ Energydrinks, literweise Kaffee und der erfolglosen Suche nach einem alternativen „Energy-Booster“ auf die Idee ihren ganz persönlichen smart drink zu erschaffen. Zu viel Zucker, zu süß, zu wenig erfrischend waren die Kritikpunkte an bereits bestehenden Energydrinks und Kaffee. Für die Jungs war schnell klar: wir brauchen einen smarten Drink, der Energie verleiht, nicht so süß schmeckt und trotzdem erfrischt – die Idee für acáo war geboren. Der Name acáo ist übrigens phonetisch angelehnt an den Macaw-Papagei, einer der intelligentesten Vögel überhaupt – wunderbar passend also zum smart drink, der mit Leichtigkeit, Frische und Natürlichkeit überzeugen soll. Der acáo-Slogan -natürlich fliegt besser- macht die Namensanlehnung an einen bunten, cleveren Vogel, der ganz ohne künstliche Anstrengung fliegt quasi perfekt. Ein natürlich, erfrischendes Getränk ohne Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel und Zuckerzusatz – Reine Belebung ohne Tricks- wird auch direkt auf der 100% recyclebaren weißen Dose mit grünem Papagei als Alleinstellungsmerkmal hervorgehoben.

GESCHMACK

Die Basis für acáo bilden naturbelassene Bio-Säfte, die mit Agavendicksaft natürlich gesüßt werden. Die Guarana-Beere, das natürliche Koffein, belebt den Körper langfristig, wirkt anregend und konzentrationsfördernd und schmeckt auf Grund der Kombination mit den übrigen Inhaltsstoffen (Quitte, Sanddorn, Zitrusfrüchte, Agave) fruchtig-herb erfrischend. Mit nur 17kcal/100 ml ist acáo belebend UND gesund zugleich und kann nicht nur pur sondern auch im Mix mit diversen alkoholischen Getränken als erfrischender Afterwork-Drink punkten.

ACAO meets DERAG LIVINGHOTELS

Den smarten Energydrink acáo gibt es bereits in den Living Hotels in Nürnberg und am deutschen Museum in München in der Minibar, als Tagungsgetränk sowie an der Hotelbar als Favorite-Sommerdrink. Wir lieben diesen natürlichen Energybooster schon jetzt und hoffen auch unsere Gäste damit in bunte vor Energie sprühende Papageien zu verwandeln 🙂

Mehr Informationen rund um den acáo-Drink gibt es hier.

Düsseldorfer Hotel wird mehrfach ausgezeichnet

Das Living Hotel De Medici in Düsseldorf ist ab sofort „VDR-Certified Hotel“

De Medici_Zertifizierung

 

Das Living Hotel De Medici ist durch den „Verband Deutsches Reisemanagement e.V.“ mit insgesamt drei Auszeichnungen versehen worden. Ab sofort darf sich das Düsseldorfer Haus mit folgenden Qualitäts-Siegeln betiteln: „Certified Business Hotel“, „Certified Conference Hotel“ sowie „Certified Serviced Apartment“. Zusätzlich wurde der Bereich der „Serviced Apartments“ des Living Hotel De Medici mit einem Superior Zusatz ausgezeichnet.

Vor allem für Business- sowie Langzeit-Gäste sind diese Auszeichnungen ein weiteres Merkmal für professionell geprüfte Qualität.

Die Marke „VDR-Certified Hotel“ wurde von den Mitgliedern des Verbandes Deutsches Reisemanagement e.V., kurz VDR, entwickelt und ist speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden abgestimmt. Die zu erfüllenden objektiven Kriterien geben eine verlässliche Aussage über Geschäftsreise-Hotels und bieten Gästen geprüfte Qualität.

Pavigym – die neue Art fit zu bleiben.

Pavi….was?Pavigym!

Die neuartige Fitness-Erfindung aus Spanien nutzt eine Kombination aus hochleistungsfähigen Bodenbelägen, interaktiven Technologien, dynamischen Designs und Trainingsprogrammen für Fitnessbegeisterte aller Stufen. Ob funktionelles Training, Yoga oder Stretching, im Pavigym können Sie mittels neuester Technologien all das erproben und noch viel viel mehr. Und weil wir nur das Beste für unsere Gäste wollen, gibt es das Pavigym jetzt auch im Soulmade by Living Hotels in Garching und bald auch in weiteren Derag-Häusern.

Wie funktioniert’s?

Durch den interaktiven “Touchscreen” Boden- und Wandbelag sowie der Pavi-Software können Sie ihr Training ganz einfach auf ihre Bedürfnisse und ihr Level anpassen – unkompliziert, ohne zusätzliche Geräte oder Einweisungen. Die angezeigten Markierungen bzw. Symbole, sogenannte räumliche Referenzpunkte, helfen dabei, die Übungen richtig auszuführen und verringern die Verletzungsgefahr enorm. Innerhalb der Pavi Functional Zone können Nutzer aus über 600 verschiedenen Übungen auswählen, sowie Beispieltrainings ansehen und so ihren individuellen Flow finden. Beispielsweise können in einer Trainingseinheit von nur 30 Minuten verschiedene körperliche Fertigkeiten, wie Geschwindigkeit, Gleichgewicht, Kraft, Koordination etc. damit trainiert werden. Die Slide Area des Pavigyms bietet eine reibungsarme Oberfläche, auf der verschiedene Übungen für die Gelenkstabilität, die richtige Körperhaltung sowie den Gleichgewichtssinn trainiert werden könnenDurch die Pavigym-Software & -Cloud können Nutzer ihren Fortschritt verfolgen. Außerdem können Sie diesen mit anderen Community-Mitgliedern oder auf sozialen Netzwerken teilen, ihr Training planen oder andere Mitglieder herausfordern.

Die Vision

Die Vision der Pavigym-Gründer ist zielstrebig, aber simpel: Wir wollen durch unser ultimatives Fitness-Erlebnis einen bedeutenden Beitrag dazu leisten, weltweit den Bewegungsmangel zu reduzieren. Unter dem Motto: “Uns gefällt unsere Arbeit und das merkt man.” wollen Sie eine neue Art des Trainings implementieren und die Fitnesswelt revolutionieren.

Worauf warten Sie noch?

Auch wir im Soulmade in Garching bei München haben uns diese geniale, neue Art des Fitnessstudios ins Haus geholt und mit Pavigym einen tollen (Trainings-)partner gefunden –  der bald auch in weiteren Living Hotels das Fitnesstraining unserer Gäste revolutionieren soll. Die erste Begegnung zwischen ihnen -unseren Gästen- und ihrem neuen Trainingspartner wird spannend und macht neugierig darauf, wie sämtliche Installationen funktionieren und was all die blinkenden Markierungen zu bedeuten haben. Doch wie Demokrit zu sagen pflegte: “Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.” Also nichts wie los ins Pavigym und sich das Glück mit Händen und Füßen schnappen.

Der neue Rolls-Royce des Living Hotel De Medici

Düsseldorfer Gäste fahren ab sofort Rolls-Royce!

Stil, Erfahrung, edle Materialien, konsequenter Perfektionismus und eine beeindruckende Geschichte –  Den Düsseldorfer Hoteldirektor des Living Hotel De Medici Bertold Reul und die Marke Rolls-Royce Motor Cars verbindet nicht nur ihr Streben nach Perfektion.

Das Living Hotel De Medici bietet seinen Gästen erlesenen Luxus auf höchstem Niveau – Dafür steht ab sofort ein hauseigener, aufwändig personalisierter Rolls-Royce Ghost bereit. Damit ist das Living Hotel De Medici das einzige Hotel in Deutschland, welches seinen Gästen einen hauseigenen Rolls-Royce anbietet.

 

Neuer Rolls-Royce des Living Hotel De Medici

v.l.n.r. Hoteldirektor_BertoldReul ( Living Hotel De Medici ) und Michael Gleissner ( Rolls-Royce Motorcars Cologne )

Die Erfolgsgeschichte der Marke Rolls-Royce stellt das gelungene Pendant zum Living Hotel De Medici dar. „Die erstklassige Qualität sowie die langjährige Erfahrung von Rolls-Royce hat uns dazu veranlasst, das Modell Ghost für unsere Gäste zu wählen. Das Fahrzeug passt perfekt zum hohen Anspruch unseres Hauses und zu unserer internationalen Zielgruppe,“ erläutert Hoteldirektor Bertold Reul. „Die auffällige Namensverwandtschaft zu meinem eigenen Namen, hat selbstverständlich auch ihren Teil dazu beigetragen, sich für die Marke Rolls-Royce zu entscheiden,“ erklärt Hoteldirektor Bertold Reul abschließend mit einem Augenzwinkern.

Die Kunden von Rolls-Royce wissen genau was sie wollen, wie auch die Gäste des Living Hotel De Medici. Dynamik, Service, Komfort sowie moderner Luxus mit den neuesten Technologien – Vor allem der Rolls-Royce Ghost verkörpert den ikonenhaften Charakter von Rolls-Royce und ist bereits seit dem Model-Debüt 2009 und spätestens mit der Einführung des Ghost Series II 2014 bei führenden Unternehmen beliebt.

Der neue Rolls-Royce des Living Hotel De Medici bietet den Hotelgästen ab sofort ein exquisit ausgestattetes Business-Tool für die Arbeitswoche sowie für entspannte Freizeiterlebnisse.

Arrangement: Andreas Gursky – „nicht abstrakt“– 02. Juli – 06. November 2016

Der berühmte Fotokünstler Andreas Gursky ist vom 2. Juli bis zum 6. November 2016 im Düsseldorfer Museum K20 Grabbeplatz zu sehen. Die einzigartige Ausstellung befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Living Hotel De Medici und stellt einen besonderen Anziehungspunkt für die Gäste dar. Andreas Gursky ist weltweit für seine aufwändigen Foto-Arbeiten bekannt, welche er durch oft lange Bearbeitungs-Prozesse wie abstrakte Gemälde wirken lässt. Seine neueste Ausstellung im K20 stellt eine Auswahl neuer sowie bekannten Werken dar. Durch gezielte Interventionen des Künstlers bekommt die Ausstellung einen sehr persönlichen Charakter und eröffnet dem Betrachter einzigartige Einblicke ist die neuen Fotografien von Andreas Gursky. Auch Musik stellt einen sehr entscheiden Teil der Ausstellung dar.

Die fotografischen Werke werden von dem kanadischen Produzenten und DJ Richie Hawtin musikalisch begleitet. Die minimalistische Soundinstallation unterstreicht gekonnt die Aussagekraft der Werke.  

 

DeMedici1

 

 

Passend zum Start der Gursky-Ausstellung hat das Living Hotel De Medici ein Hotel-Arrangement kreiert: 

Leistungen

  • Übernachtung im Einzel- oder Doppelzimmer der Business Plus Kategorie
  • Eine Eintrittskarte pro Person zu der Ausstellung „Andreas Gursky – nicht abstrakt“
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Welcome Drink
  • Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • Später Check-Out bis 14:00 Uhr (nach Verfügbarkeit)
  • Freier Zugang in den Medici Movement & Spa Club
  • 50 % Rabatt auf die Parkgebühren unseres Valet Parking Services

Buchungskonditionen

Ab 205,00 EUR für ein Einzelzimmer / Preis für ein Doppelzimmer: 245,00 EUR (Angebot gilt nicht: 22.07.-26.07.16; 12.09.-15.09.16; 19.09.-24.09.16; 27.09.-01.10.16; 18.10.-26.10.16)

 

Hotel direkt gegenüber der Ausstellung:  

Living Hotel De Medici
Mühlenstraße 31
40213 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 – 160 92-0
Fax: +49 (0) 211 – 160 92- 900
E-Mail: medici@living-hotels.com