Berlins Veranstaltungen im März

In Deutschlands Hauptstadt ist immer etwas los, denn kaum ein Ort ist so vielseitig wie Berlin! Wir verraten Ihnen deshalb, welche Events Sie sich im kommenden Monat keinesfalls entgehen lassen sollten:

Internationale Tourismusbörse (07. – 11. März 2018)

Mit über 10.000 Ausstellern, die alle möglichen Sparten des Reiseverkehrswesens abdecken, wie beispielsweise Länder aus aller Welt, Reiseveranstalter, Verkehrsträger, Hotels und Buchungssysteme, ist die ITB im Messegelände unter dem Funkturm die Leitmesse schlechthin, wenn es um internationalen Tourismus geht. Vom 07. bis zum 09. März hat die Messe exklusiv für Fachbesucher geöffnet, die hier die ausgezeichnete Möglichkeit wahrnehmen können, die neuesten Trends der Sparte kennenzulernen, einflussreiche Branchenpartner zu treffen und ihre Geschäftsbeziehungen auszubauen. Am 10. und 11. März sind auch Privatbesucher herzlich willkommen, die auf der ITB in wenigen Stunden die ganze Welt entdecken und dabei spannende Urlaubsinspirationen sammeln können. Das ITB Kinderland wartet darüber hinaus mit einem kunterbunten Programm für die Kleinen auf. Bei lustigen Spielen, Basteln, Schminken, Zaubershows und Kinderkino wird es garantiert nicht langweilig, während die Eltern über das Messegelände bummeln.

map-2734535_1920
lead-singer-455750_1920
MaerzMusik (16. – 25. März 2018)

Kurz darauf findet ebenfalls in Berlin MaerzMusik, das Festival für Zeitfragen, statt. Insbesondere junge und renommierte Künstler aus aller Welt widmen sich hier im Rahmen ihrer Musik brandaktuellen Fragen, die uns alle gegenwärtig beschäftigen. Die langsam aber sicher voranschreitende Zerstörung unserer Umwelt, der Zeit-Krieg des Kapitalismus, die allgegenwärtige Medienpräsenz, die freiwillige und erzwungene Migration und das digitale Zeitregime gehören beispielsweise zu den spannenden Themen, die in den Konzerten, Klanginstallationen, Performances und Diskussionen zur Sprache kommen. Ebenso vielseitig wie das Programm des Musikfestival sind auch dessen Locations. Das Haus der Berliner Festspiele, der Martin-Gropius-Bau, der Kammermusiksaal der Philharmonie, das Konzerthaus Berlin oder das Kraftwerk sind nur einige Beispiele der zahlreichen Event-Standorte.

Allen, die für die ITB oder das MaerzMusik-Festival anreisen, wünschen wir einen großartigen Aufenthalt in Deutschlands Hauptstadt! Wir würden uns sehr freuen, Sie währenddessen in einem unserer Living Hotels in Berlin begrüßen zu dürfen!